Leitbild


Jedes Kind wird als Persönlichkeit respektiert

 

Unser Leitbild bildet die Grundlage, um jedem Kind ungeachtet seiner Herkunft, Religion oder Sprache und seiner Familie eine qualitativ hochwertige spielerische und liebenswürdige Betreuung zu ermöglichen.

 

 

Das Wohl des Kindes und seiner Familie stehen im Mittelpunkt unserer Überlegungen und Handlungen

 

Wir betrachten jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit. Wir fördern es aktiv in seiner Entwicklung. Wir schaffen ein sicheres und kindesgerechtes Umfeld. Wir widmen unsere Aufmerksamkeit auch den Wünschen der Eltern und versuchen diese nach unseren Möglichkeiten umzusetzen.

 

 

Wir schaffen ein Arbeitsumfeld, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht.

 

Wir schaffen ein angenehmes, attraktives und entwicklungsfähiges Arbeitsumfeld, in dem die Vielfalt und die Kompetenzen unserer Mitarbeitenden zur Geltung kommen. Wir befürworten einen klaren, respektvollen und offenen Meinungs- und Erfahrungsaustausch. Wir streben nach kontinuierlicher Verbesserung.

 

  

Wir verbinden Alt und Jung

 

Wir fördern einen respektvollen  Austausch zwischen Generationen auf dem Areal der Stiftung Sonnbühl. Wir freuen uns über Begegnungen zwischen Jung und Alt.

 

 

 

Wir engagieren uns für nachhaltige Entwicklung

 

Wir achten unseren Möglichkeiten entsprechend bei Einrichtungen und Spielsachen auf Rohstoffe aus nachhaltiger Produktion. Das Essen wird täglich mit frischen, regionalen und saisonalen Zutaten zubereitet. Wir respektieren unsere Umwelt und Natur in unsern Aktivitäten um diese als Grundlage allen Kindern mit auf den weiteren Lebensweg zu geben.